Podcast Küchengespräche

Mit Sprache Dein Leben aktiv gestalten

Conny ist in der Küche berreit, um mit Dir über den Podcast Küchengespräche in Verbindung zu gehen.

Die besten Gespräche finden meist in der Küche statt. Deshalb der Name meines Podcast rund um das Thema Persönlichkeitsentwicklung. Viel Spass beim Anhören.


Folge 219: Körper, Geist und deine Seele - ein Interview mit Astrid Schulz

Die Entwicklungsstufen der Persönlichkeitsentwicklung
1. Du glaubst, dass alle anderen sich ändern müssen, damit du glücklich bist.
2. Du erkennst, dass nur du dich selbst ändern kannst, um Veränderung im außen zu bewirken. Das ist die Phase der Selbstoptimierung.
3. Irgendwann bist du diesem Optimierungswahn überdrüssig, weil immer höher, weiter, schneller, schöner, fitter, reicher etc sein zu wollen, setzt dich ganz schön unter Druck. Darum willst Du loslassen, was du nicht bist.
4. Endlich - Du erkennst, dass du bist. Und das dies reicht, um mit dir im Reinen zu sein.
Und auf dieser Stufe setzt die Arbeit von Astrid Schulz ein. Sie schafft den Raum, damit du mit deiner Seele in Kontakt treten kannst. Lausche uns gern in der aktuellen Folge der Küchengespräche.
Herzlichst Cornelia
Übrigens wie lange du in einer Phase verweilst, hängt ganz davon ab, was deine Aufgabe für diesen Leben ist. Jedoch, weil du diesen Post gelesen hast, stehen die Chancen gut, dass du im: „Ich bin.“ ankommen wirst, denn du bist immer geführt. Genieße die Reise.


Folge 218: Immer die gleiche Leier - Vielleicht steckt ja in der Gleichheit der Zauber?

Ist dein Leben eintönig, weil du schon weißt, wie was passieren wird? Suchst du deshalb die Abwechslung und am Ende stellst du fest, dass es doch so wie immer ist?
Vielleicht liegt es daran, wie wir mit dem Alltag umgehen?
Vielleicht haben wir vergessen, dass das normale Einerlei zu einmaligen Erleben führen kann?
Spürst du Leere in dir, weil du die Eintönigkeit deines Lebens satt hast?
Versuchst du immer wieder ihr zu entfliehen uns landest doch wieder genau bei ihr?
Dann meld‘ dich gern bei mir und wir geben deinem Leben wieder die unerwartete Sinnhaftigkeit.
Herzlichst Cornelia
Du hast eine Frage, die in den „Küchengesprächen“ Raum erfahren soll? Dann meld‘ dich gern auch dafür bei mir.


Folge 217: Selbstliebe - Heute darf sie praktisch sein

Sich selbst zu lieben, dass möchten sich in der heutigen Zeit ganz viele Menschen erlauben.
Und dann geht die Recherche los.
Was muss ich dafür tun?
Welche Rituale muss ich dafür ausüben?
Was muss ich beachten?
Was muss ich alles loslassen?
Sooo eine lange Liste an Punkten, die abgearbeitet sein wollen.
Puh, warum nicht das Selbstliebe-Projekt einfach halten?
In dieser Episode machen wir genau das.
Und magst du es konkret für dich und mit mir gemeinsam angehen? Dann meld‘ dich gern.Herzlichst Cornelia


Folge 216: Schattenarbeit - Bringen wir Licht ins Dunkle

Carl Gustav Jung hat sich sehr ausführlich damit beschäftigt, warum wir Menschen so einen ausgeprägten inneren Kritiker haben. Warum wir uns über andere Menschen aufregen und was zu tun ist, damit wir alles sein können, was wir wirklich sind.
Sich damit zu beschäftigen bringt dir so viel, denn du kannst dadurch deine angebliche Schuld und all deine Unzulänglichkeiten loslassen und oder mit anderen Menschen ins Reine kommen kannst.
Wenn du der Ansicht bist, dass du dies lieber alleine bewältigen möchtest, dann empfehle ich dir das Bücher "Die Wolfsfrau" und "Schattenarbeit".

Herzlichst Cornelia

Du hast eine Frage zur Folge oder möchtest gern eine für die Küchengespräche stellen? Dann schreib' mir gern.
Auch freue ich mich auf dich, wenn du das Gefühl, dass deine Schatten mit mir beleuchtet werden möchten.


Folge 215: Als bei mir die Tränchen flossen

Suchst Du manchmal die Liebe?
Manchmal fällt es uns nicht leicht, sie zu sehen. Und manchmal da überrascht sie Dich. Lausche mir gern, was mir wunderschönes geschah.
Suchst Du nach der Liebe im Alltag? Wünschst Du Dir, diese für Dich und andere besser empfinden zu können?
Melde Dich bei mir.
Hast Du eine Frage, die Du gern mit mir im Podcast live besprechen möchtest?
Dann schreib mich gern an.
Ich freu mich auf Dich.
Herzlichst Cornelia


Folge 214: Deine Wut - eine verkappte Angst

Wie oft fühlst Du Dich wütend und dadurch endlich in der Lage, für Dich einzustehen?
Und wie kannst Du sie noch besser für Dich nutzen?
Die Wut ist mega wichtig, doch aus meiner Erfahrung heraus, wird sie zu oft falsch eingesetzt.
Denn im Augenblick trennt sie uns noch, als dass uns näher zu uns selbst führt und wir dadurch wirklich zusammenrücken können.
Und wenn Du gern nach der Folge Deine Wut neu nutzen willst, um dadurch ein entspannteres Leben führen zu können, meld‘ Dich gern.

Herzlichst Cornelia
Übrigens die Küchengespräche wollen lebendiger werden. Und dazu lade ich Dich herzlich ein, mir eine Frage zukommen zu lassen und dann gern in einer Folge eine Dir guttuende Antwort zu erhalten.
Melde Dich auch gern hierzu.
Ich freu‘ mich jetzt schon auf unseren echten Austausch.


Folge 213: Alles nicht so einfach - oder doch?!

 

Kennst du das? Du hörst jemand etwas erzählen, und sofort gibst du deine Meinung dazu ab. Und hast du damit die eigentliche Botschaft gewürdigt?

Horch gerne rein und schmunzle mit mir.

Und solltest Du was aus Deinem Gedankengut auflösen wollen. Meld‘ Dich gern bei mir.

 

Herzlichst Cornelia