Lachen ist gesund

Hallo Ihr Lieben, habt Ihr heute schon gelacht?  Wenn ja, habt Ihr super viel für Eure Gesundheit getan. Klasse.

 

Nun erzähle ich Euch mal, was denn beim Lachen alles so passiert.

 

1. Das Stresshormon Cortisol wird gesenkt.

2. Ihr bewegt bis zum Bauch zig Muskeln und ja, dabei kann man schon einen Muskelkater bekommen. Kennt

     Ihr bestimmt, wenn Ihr vor lachen den Bauch halten müsst.

3. Ihr regt Euren Herzkreislauf an, wodurch alles besser durchblutet wird und somit der gesamte Stoff-

    wechsel angeregt wird.

4. Ihr entspannt Euch. Und wer sich somit runterfahren kann, sieht auf einmal die 1000 Möglichkeiten, die

    schon immer da waren und kann diese kreativ für sich nutzen. Ist also erfolgreich.

5. Lachen verbindet, denn wo gelacht wird, halten sich Menschen gern auf, um von dieser positiven Energie zu

    profitieren.

6. Wer lacht ist lernbereit, gut tu wissen, für alle Eltern, die gerade Schule zuhause kennenlernen dürfen.

7. Das Immunsystem wird angeregt Antikörper zu bilden. Gesund zu sein, dass durften wir nun wieder

    wertschätzen.

8. Der Blutdruck wird gesenkt, dadurch können wir das Risiko eines Herzinfarktes senken.

 

Ziemlich viele gute Gründe um begeistert zu lachen, nicht wahr?

 

Deshalb achte ich bei meiner Arbeit mit Euch in den Einzelcoachings und auch Workshops, dass Ihr Euch durch Lachen entspannt. Dadurch ist die Bewältigung Eures Problems einfacher und ist dadurch auch vom Zeitaufwand effektiver, weil der Erfolg sich somit viel schneller einstellen kann.

 

Und natürlich habe ich auch einen Schnelltipp für Dich, um allein fix in den "Gute Gefühle"- Modus zu kommen. Lausche da einfach der Podcastfolge 208.

 

Herzlichst Conny

Kommentar schreiben

Kommentare: 0