sich berührt fühlen ohne berührt wurden zu sein

Ihr Lieben, es gibt viele Wege um unser Herz zu erreichen. Sei es das Erwachen der Tages, denn wir aktiv erleben. Sei es das Beobachten von rührenden Situationen, oder das Hören wunderschöner Musik. Was mich berührt, dass erzähle ich euch heute, als friendly reminder, weil es so einfach ist.

Denn wenn wir einfach sind, kann uns nichts passieren was uns wirklich umhaut. Nein, wir können dadurch aufblühen, uns leicht, frei und glücklich fühlen. Und vorallem andere an unserem Dasein teilhaben lassen, weil ohne Masken sind wir sicht-, hör- und fühlbar, weil authentisch. Und wenn wir selbst zeigen, was grad in uns ist, was uns gerade berührt, dann passiert etwas Großartiges, denn dann färbt sich unsere Wahrnehmung der Realität neu, und wir nehmen überall nur noch die Liebe hinter all den Dingen und vorallem in unseren Mitmenschen wahr.

Ich drück euch und freue mich auf unsere Gespräche, die ihr hier buchen könnt.

In Liebe Conny

Kommentar schreiben

Kommentare: 0