mir fehlt....

Mir fehlt die Sonne. Ich bin reif für 'nen Urlaub. Ich würde gern schick Essen gehen. Mir fehlt ein Partner an meiner Seite. Ich habe zu wenig Geld. Ich bin einsam. So oder so ähnlich kennst du bestimmt deine Gedanken, wenn das Gefühl sich in dir breit machen will, dass du unglücklich bist, eben, weil dies und das nicht in deinem Leben ist. Das ist normal, weil es uns darauf aufmerksam macht, welchen Lebensbereich wir in letzter Zeit, gleichgültig ob dies nur ein paar Wochen oder Jahre ausmachen,vernachlässigt haben.

 

Nur wer kann das ändern, wer soll deine Bedürfnisse für dich erfüllen, damit du glücklich bist?

 

Es ist töricht zu erwarten, dass jemand anderes für dich aktiv wird, wenn du  im Jammermodus bist. Deshalb erinnere dich, du kann jetzt schon glücklich sein, eben weil du diesen Artikel liest und somit dir bewusst bist, in welcher Misère du gerade steckt und dadurch in der Lage bist, aktiv zu sein, um all die Dinge in deinem Leben wiederzufinden, an denen du fest machst, dass du ein wirklich glücklicher Mensch bist. Und dann wirst du auch feststellen, dass da ganz viele Menschen in deinem Umfeld sind, die mit dir gemeinsam deine Bedürfnisse erfüllen, weil es ihnen eine Freude ist. Es ist immer die Intension dahinter, die auf unser Gegenüber wirkt, ohne dass wir es ausspechen.

 

Fragst du dich, wie das denn gehen soll oder weisst du gar nicht, was dir fehlt sondern nur, dass du nicht strahlst, wie du es könntest? Dann findest du bei einem Küchengespräch mit mir die Antwort darauf. Dein Lieblingsgetränk steht schon für dich bereit;-)

 

Tschüß und bis zum nächsten sagt Conny, aus der Küche

Kommentar schreiben

Kommentare: 0