Sinn des Lebens

Wer bin ich?  Was drückt mich aus? Wer will ich sein? Weshalb bin ich hier? Diese Fragen beschäftigt die Menschheit seit Anbeginn ihrer Zeit und wird seit der Antike unter der "Wissenschaft der Wahrheit" -der Philosphie angeregt diskutiert.  Es ist also ganz normal, wenn diese Fragen uns beschäftigen. Sie führen dazu, dass wir unserer bewusst werden, dass wir aktiv unser Leben und unser Umfeld, wenn nicht sogar unsere Welt, gestalten wollen. Auf der Suche nach Antworten wandelt sich immer wieder die Gesellschaft, werden Erfindungen geschaffen, Kontinente entdeckt, bestehende Herrschaftsformen sei es durch Revolutionen, Kriege aber auch durch friedliche Demokratie immer wieder abgelöst. Leben heisst Bewegung, so ein Sprichwort aus China. Deshalb nimm diese Fragen, sobald sie dich persönlich ereilen, ernst. Atme immer wieder tief ein und aus und lass deine Urvertrauen die Antworten finden. Wenn es sich leicht und klar anfühlt, ist es deins, wobei dies natürlich nicht heisst, dass es im Aussen einfach sein wird.

 

Tust du dich schwer, diese Fragen für dich so zu klären, dass dein Innerer Frieden dich groß und strahlend fühlen lässt, dann lade ich dich ein mit mir ein Küchengespräch zu führen, weil dein Sein wichtig für unserer Geschichte ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0